Zurück zur Übersicht

Die erste nachhaltige Lösung für echtes und lokales Energy-Sharing.

Pionierkraft GmbH

Pionierkraft ermöglicht mit einer neuen Lösung aus Hardware, Software und Dienstleistung erstmals einen wirtschaftlichen, rechtssicheren und betreiberfreundlichen Peer-to-Peer Stromverkauf von eigenerzeugter Energie zwischen Bürgern und/oder Gewerbebetrieben. Dadurch erhalten mehr Menschen Zugang zu bezahlbarer, erneuerbarer Energie und bestehende sowie neu installierte Photovoltaik-Anlagen werden effizienter und rentabler betrieben.
Die Hardware überträgt gesteuert, wirtschaftlich optimiert und abhängig von Erzeugung und Verbrauch von Prosumer und Consumer Energie über eine netzparallele Leitung zwischen zwei oder mehreren Hausnetzen.
Pionierkraft verbessert die Rentabilität von dezentralen Erzeugungsanlagen, wodurch sich erstmalig Mieterstromprojekte in kleineren Mehrfamilienhäusern wirtschaftlich umsetzen lassen. Ebenso lassen sich vermehrt Energieprojekte im urbanen Raum umsetzen, wodurch auch Menschen ohne Eigenheim und eigene Erzeugungsanlage von der Energiewende profitieren.

Profil

Gründungsjahr

2019

Geschäftsmodell

B2C

Stage

Startup-Stage

MTZ-Bauteil

F

2. OG

Neuigkeiten aus der Welt der Startups

Aktuelles

Tangany schließt Seed-Runde mit 7 Millionen Euro ab

Tangany sammelt in seiner Seed-Runde 7 Millionen Euro ein. Nauta Capital führt die Finanzierungsrunde beim ...

Sono Motors startet Serien-Erprobungsphase

In den kommenden Monaten will Sono Motors den Sion erproben, validieren und zertifizieren, bevor das ...

Munevo gewinnt Digital Top50 Award

Munevo wird mit dem Digital Top50 Award in der Kategorie „Tech for Good“ ausgezeichnet. Das ...

Patient-Insights-Plattform XO Life erhält 2 Millionen Euro

Mit seiner Plattform will es XO Life PatientInnen ermöglichen, sogenannte Patient-Reported-Outcomes (PRO) standardisiert und datenschutzgerecht ...

NUI-Regionenranking: Landkreis München verteidigt Spitzenplatz

Das NUI-Regionenranking – kurz für neue Unternehmerische Initiative – trifft eine Aussage darüber, in welchen ...

Bioniq übernimmt Loewi

Das Londoner Unternehmen Bioniq übernimmt Loewi. Das Startup mit Sitz im Münchner Technologiezentrum (MTZ) hat ...

„Digitales Startup des Jahres 2021“: Munevo und Twaice ausgezeichnet

Fünf Gründungsteams wurden mit dem Preis „Digitales Startup des Jahres 2021“ ausgezeichnet. Mit Munevo und ...

Motorenfabrik Hatz kauft Inecosys

Inecosys mit Sitz im Münchner Technologie Zentrum (MTZ) wurde 2014 von drei Doktoranden der Technischen ...

München unter den 20 innovativsten Städten der Welt

Die Studie unterteilt die Innovationslandschaft in verschiedene Bereiche, darunter die Höhe der Risikokapitalfinanzierung, Forschung und ...

München ist wachsender Hotspot für Innovationen und Entrepreneurship

Das Whitepaper zeigt, dass München in den verschiedensten Bereichen mit hoher Attraktivität von sich überzeugt. ...

Pionierkraft sammelt 750.000 Euro ein

Die Crowdinvesting-Kampagne des Münchner Startups auf Green Rocket lief so erfolgreich, dass innerhalb kürzester Zeit ...

E-Mobility-Startup Qwello sammelt 50 Millionen ein

Qwello konzentriert sich auf die Bereitstellung von innerstädtischer, öffentlicher Ladeinfrastruktur. Dafür betreibt das Münchner Startup ...