Zurück zur Übersicht

NewSpace Intelligence for a sustainable Earth

OroraTech GmbH

OroraTech entwickelt ein System zur globalen Waldbrandfrüherkennung und -beobachtung. Hierzu werden Daten bereits im Orbit befindlicher Satelliten genutzt. In Zukunft werden diese Daten mittels einer Konstellation aus eigenen Nanosatelliten komplementiert, um die zeitliche Auflösung im System zu erhöhen. Die zeitliche Auflösung ist hierbei insbesondere für Einsatzkräfte vor Ort ein entscheidender Parameter. Neben der Anzahl der Satelliten spielt hierbei vor allem die Datenverarbeitung an Bord eine wichtige Rolle. Auf unseren Nanosatelliten wird mittels künstlicher Intelligenz und Intersatellitenkommunikation die Zeit von der Erkennung eines Waldbrandes bis zur Nachricht an den Nutzer auf ein Minimum reduziert. Durch das System von OroraTech können somit Waldbrände in Zukunft weltweit, vollautomatisch und rund um die Uhr im Frühstadium detektiert und nach Ausbruch professionell überwacht werden, und diese Daten in Echtzeit an die Einsatzkräfte vor Ort weitergegeben werden.

Profil

Gründungsjahr

2018

Geschäftsmodell

B2B

Stage

Growth-Stage

MTZ-Bauteil

D

3. OG

Neuigkeiten aus der Welt der Startups

Aktuelles

Bioniq übernimmt Loewi

Das Londoner Unternehmen Bioniq übernimmt Loewi. Das Startup mit Sitz im Münchner Technologiezentrum (MTZ) hat ...

„Digitales Startup des Jahres 2021“: Munevo und Twaice ausgezeichnet

Fünf Gründungsteams wurden mit dem Preis „Digitales Startup des Jahres 2021“ ausgezeichnet. Mit Munevo und ...

Café im Foyer wieder geöffnet

Das Café ist wieder geöffnet: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr – 14:00 Uhr Freitags ...

Café im Foyer

Das Café im Foyer ist zwischen dem 20.12.2021 und dem 7.1.2022 geschlossen.

Öffnungszeiten über die Feiertage

Zwischen dem 27.12.2021 und dem 7.1.2022 gelten für die Verwaltung des MTZ verkürzte Öffnungszeiten: Montag ...

Motorenfabrik Hatz kauft Inecosys

Inecosys mit Sitz im Münchner Technologie Zentrum (MTZ) wurde 2014 von drei Doktoranden der Technischen ...