Frequentum GmbH

Die Frequentum GmbH wurde gegründet mit dem Ziel, die Energiewende und die Verkehrswende zu unterstützen. Die Organisation soll dort ansetzen, wo noch Hemmnisse bestehen. Grundsätzlich sind viele Themen denkbar: Smart City, Energieerzeugung, Aufforstung, Elektromobilität, autonomes Fahren, etc. Das Team mit den Geschäftsführern Dipl.-Phys. Martin Amberger und Dipl.-Ing. Michael König nutzt immer die aktuell beste Technik und arbeitet herstellerneutral. Aktueller Schwerpunkt ist das Thema Elektromobilität.

Profil

Geschäftsmodell

Sonstiges

MTZ-Bauteil

A

4. OG

Neuigkeiten aus der Welt der Startups

Aktuelles

Bioniq übernimmt Loewi

Das Londoner Unternehmen Bioniq übernimmt Loewi. Das Startup mit Sitz im Münchner Technologiezentrum (MTZ) hat ...

„Digitales Startup des Jahres 2021“: Munevo und Twaice ausgezeichnet

Fünf Gründungsteams wurden mit dem Preis „Digitales Startup des Jahres 2021“ ausgezeichnet. Mit Munevo und ...

Café im Foyer wieder geöffnet

Das Café ist wieder geöffnet: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr – 14:00 Uhr Freitags ...

Café im Foyer

Das Café im Foyer ist zwischen dem 20.12.2021 und dem 7.1.2022 geschlossen.

Öffnungszeiten über die Feiertage

Zwischen dem 27.12.2021 und dem 7.1.2022 gelten für die Verwaltung des MTZ verkürzte Öffnungszeiten: Montag ...

Motorenfabrik Hatz kauft Inecosys

Inecosys mit Sitz im Münchner Technologie Zentrum (MTZ) wurde 2014 von drei Doktoranden der Technischen ...