Zurück zur Übersicht

Tangany schließt Seed-Runde mit 7 Millionen Euro ab

Simon Tischer | 26. April 2022

Tangany schließt Seed-Runde mit 7 Millionen Euro ab

Tangany sammelt in seiner Seed-Runde 7 Millionen Euro ein. Nauta Capital führt die Finanzierungsrunde beim Münchner Fintech mit Sitz im MTZ an, unterstützt durch den bestehenden Investor HTGF und den Neuinvestor C3 VC Fund.

Tangany bietet Unternehmen eine Plattform, um Krypto-Vermögenswerte wie Bitcoin, Ethereum, Stablecoins, Security Tokens und NFTs sicher zu verwahren. Mehr als 40 Kunden nutzen die Plattform bereits mit Vermögenswerten von 400 Millionen Euro. Allein im vergangenen Jahr kamen 25 neue Kunden hinzu. Der Umsatz stieg 2021 um das Fünffache. Martin Kreitmair, CEO von Tangany, sagt:

„Mit dieser erfolgreichen Finanzierungsrunde beginnen wir das nächste Kapitel unserer Entwicklung. Wir waren vierfach oversubscribed, was zeigt, dass Tangany auf dem richtigen Weg ist. Bislang ist Tangany ausschließlich durch seine eigene Profitabilität gewachsen. Unsere Partnerschaft mit Nauta Capital, C3 VC Fund und unseren bestehenden Investoren wird es uns ermöglichen, unser Wachstum, durch Erweiterung unseres Teams, zu beschleunigen und weiterhin unsere außergewöhnlich hohen Standards für Qualität und Zuverlässigkeit beizubehalten. Wir werden weiterhin auf Innovationen setzen und freuen uns sehr auf die Zukunft.“

Tangany soll „entscheidende Rolle in der kommenden Ära des neuen Geldes spielen“

Mit dem frischen Kapital will das Startup sein Team bis Ende dieses Jahres auf mehr als 50 MitarbeiterInnen vergrößern. Außerdem soll das Kerngeschäft der Verwahrung um neue Dienstleistungen und eine einheitliche API erweitert werden. Tobias Schulz, Principal beim High-Tech Gründerfonds (HTGF), sagt:

„Als führender Investor der ersten Runde sind wir stolz auf das, was das Team bisher erreicht hat und heißen die neuen Investoren an Bord willkommen. Wir glauben, dass die Technologie von Tangany eine entscheidende Rolle in der kommenden Ära des neuen Geldes spielen wird.“

The post Tangany schließt Seed-Runde mit 7 Millionen Euro ab appeared first on Munich Startup.

Neuigkeiten aus der Welt der Startups

Verwandte Artikel

Regionen-Ranking: München ist wirtschaftlich stärkste Region Deutschlands

Das IW-Regionen-Ranking vergleicht den wirtschaftlichen Erfolg der 400 deutschen Landkreise und kreisfreien Städte. Der Landkreis ...

Sono Motors startet Serien-Erprobungsphase

In den kommenden Monaten will Sono Motors den Sion erproben, validieren und zertifizieren, bevor das ...

Munevo gewinnt Digital Top50 Award

Munevo wird mit dem Digital Top50 Award in der Kategorie „Tech for Good“ ausgezeichnet. Das ...

Patient-Insights-Plattform XO Life erhält 2 Millionen Euro

Mit seiner Plattform will es XO Life PatientInnen ermöglichen, sogenannte Patient-Reported-Outcomes (PRO) standardisiert und datenschutzgerecht ...

NUI-Regionenranking: Landkreis München verteidigt Spitzenplatz

Das NUI-Regionenranking – kurz für neue Unternehmerische Initiative – trifft eine Aussage darüber, in welchen ...

Bioniq übernimmt Loewi

Das Londoner Unternehmen Bioniq übernimmt Loewi. Das Startup mit Sitz im Münchner Technologiezentrum (MTZ) hat ...